Passecker-Wasser-Pool

Swimmingpool-Dosieranlage

Glasklares Poolwasser ohne großen Aufwand? Bisher bedeutete die Pflege des Swimmingpools ein ständiges Messen und Anpassen an sich ändernde Bedingungen. Ob schwankende Temperaturen, unterschiedliche Anzahl von Badenden oder wechselnde Sonneneinstrahlung, immer musste das Wasser darauf neu eingestellt werden. Mithilfe von vollautomatischen Dosieranlagen ist das nun aber wirklich einfach.

Vorteile von Dosieranlagen

Die Dosieranlage misst kontinuierlich die wichtigsten Wasserwerte und passt die Beimischung deiner Poolchemie an. So kannst du sicherstellen, dass die Dosierung perfekt an deinen Pool angepasst ist. Es gibt also auf der einen Seite keine Überdosierung mehr und damit verbundene brennende, gerötete Augen gehören endlich der Vergangenheit an. Auf der anderen Seite verhindert die Anlage auch eine Unterdosierung und damit eine Verschlechterung der Wasserqualität.

Gut zu wissen: Chlor und Redox

Chlor und Redox sind nicht dasselbe – aber das hast du wahrscheinlich schon gewusst. Eine Redox- oder RX-Dosieranlage überwacht das Verhältnis zwischen Desinfektionsmittel (also z.B. Chlor) und den Verunreinigungen (organische Stoffe). Die Redox-Spannung zeigt dabei, wie schnell Keime im Wasser vom Desinfektionsmittel abgetötet werden können. Da der RX-Wert (ein Spannungswert in Millivolt) von einer speziellen Elektrode gemessen wird, hängt die Veränderung stark von der Wassertemperatur und dem PH-Wert ab. Dosieranlagen beweisen gerade hier ihren Vorteil, da sie wegen der dauernden Messungen sehr rasch auf Veränderungen der Wasserqualität reagieren können und dann ggf. das Desinfektionsmittel sofort in der richtigen Menge einspritzen. Trotz einer Redox-Dosieranlage solltest du in deinem Pool aber regelmäßig selbst den Chlorgehalt messen, da die Anlage nur das Verhältnis und nicht den aktuellen Wert angibt.

Tipp

Wir empfehlen dir, zuerst deinen Pool händisch mit Chlor und PH-Präparaten einzurichten und zu warten, bis sich die Werte stabilisiert haben, bevor du deinen Pool mit einer automatischen Dosieranlage betreibst. Gut zu wissen: Ganz kommst du während der Badesaison nicht ums Testen herum. Immer wieder solltest du kontrollieren, ob deine Anlage auch richtig justiert ist und reibungslos funktioniert.

Unsere Dosieranlagen-Empfehlungen

Wir finden, dass Dosieranlagen die Badesaison schöner und komfortabler machen. Deshalb empfehlen wir sie unseren Kunden auch immer wieder gerne. Dafür haben wir mittlerweile zwei Dosieranlagen im Angebot, die sich bei unseren Kunden schon vielfach bewährt haben:

Schwimmbad-Dosieranlage VP DUAL PH-RX PANEEL

Die größere der beiden Anlagen ist die VP DUAL PH-RX PANEL, eine kompakte Dosieranlage zum automatischen Messen und Regeln des PH- und RX-Wertes. Mit dabei sind zwei integrierte geräuscharme Schlauchpumpen, PH- und RX-Sonden, Temperaturfühler, ein Durchflussschalter und Zubehör für den Soforteinsatz.

  • einfache Bedienung über LCD
  • Dosierprogramme: manuell, ON/OFF, proportional
  • Echtzeitanzeige der Wasserwerte (PH/RX)
  • Anzeige von Wassertemperatur und Förderleistung
  • Alarm bei Überdosierung
  • Einschaltverzögerung
  • Passwort-geschützt

 

Hier kannst du sie bestellen

 

Dosieranlage VP2-HT (RH/RX)

Die kleinere Anlage ist die VP2-HT (RH/RX). Diese Dosieranlage ist eine hochwertige peristaltische Dosierpumpe mit integrierter Steuereinheit zum Messen und Regeln. Die VP2-HT (PH/RX) zeichnet sich durch eine Vielzahl an technischen Innovationen aus und ist besonders schnell & einfach zu installieren.

 

  • geeignet wahlweise für PH oder RX
  • LCD-Anzeige mit verstellbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Echtzeitanzeige des Messwerts (PH und RX, je nach Einstellung)
  • Anzeige der Förderleistung in %
  • Dosierprogramme: manuell, ON/OFF, proportional
  • Fast Prime Modus
  • Alarm für Überdosierung
  • Einschaltverzögerung
  • Passwort-geschützt

 

Hier kannst du sie bestellen